Naturheilmittel gegen Hundedermatose

Hundedermatose ist eine mehr oder weniger häufige Hauterkrankung bei diesen Tieren. Es kann jedoch mit 100% natürlichen Produkten verhindert und geheilt werden. Zuverlässige und nebenwirkungsfreie Mittel zur Behandlung dieser Krankheit finden Sie bei Labo Demeter.

médicament naturel dermatose chien
LABODEM PIEL POUR LA DERMATOSE DU CHIEN

Hundedermatose: Nicht auf die leichte Schulter nehmen

Hundedermatose ist eine Krankheit, die manchmal gutartig aussieht und manchmal zu einem Albtraum für das Tier und seinen Besitzer werden kann. Bei Hunden ist der daraus resultierende Juckreiz besonders unangenehm und ungewolltes Kratzen kann dazu führen, dass Haare ausfallen, die Haut rau wird und sehr schmerzhafte Wunden verursachen. Unbehandelte, blutende und nässende Wunden können zu Infektionsherden werden, da sich dort Bakterien und Mikroben ansiedeln.

Es wird daher mehr als empfohlen, nicht zu warten, bis sich die Symptome verschlimmern und der Zustand degeneriert ist, bevor Sie mit Ihrem Haustier einen Arzt aufsuchen. Letztere werden in der Lage sein, die Ursachen der Krankheit zu identifizieren, es gibt mehrere, und eine adäquate Behandlung anzubieten. Sofern keine Komplikationen auftreten, können Nahrungsergänzungsmittel und Salben auf Basis von Naturprodukten empfohlen werden.

Dermatose bei Hunden und Ernährung

Dermatosen bei Hunden sind oft die Folge von Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Nährstoffmangel. Tatsächlich mobilisiert die Haut eines Hundes für ihre ständige Erneuerung einen großen Teil der Makro- und Mikronährstoffe, die sie aufnimmt. Die Haut spielt jedoch eine wesentliche Rolle beim Immunschutz. Infolgedessen wird der Hund bei unausgewogener Ernährung oder Mangelerscheinungen anfälliger für Infektionen und es können Hautkrankheiten auftreten.

Bei mangelbedingten Hauterkrankungen kann es sich um eine unzureichende Zufuhr von Vitaminen, Spurenelementen, essentiellen Fettsäuren, Proteinen und/oder Aminosäuren handeln.

Bei allergischen Dermatosen kann es von Schokolade, Schwein, Rind, Rohwurst, Käse, frischen Schalentieren, Thunfisch, Tomate, Spinat, Ei oder Erdbeeren kommen. Diese Allergie ist meistens auf eine Störung der Immuntoleranz und damit auf eine unausgewogene Ernährung zurückzuführen.

Nahrungsergänzungsmittel und Hundedermatose

Eine ausgewogene Ernährung ist daher für die Gesundheit Ihres Hundes unerlässlich, insbesondere wenn er zu Dermatosen veranlagt ist. Es reicht jedoch nicht aus, die fehlenden Elemente einzubringen, er muss sie immer noch perfekt aufnehmen. Hier kommen Probiotika ins Spiel. Mikroorganismen, die zur Erhaltung der Darmflora beitragen, spielen Probiotika eine wesentliche Rolle bei der Verdauung, dem Transit und dem Stoffwechsel.

Aus diesem Grund haben wir bei Labo Dermeter sie mit Schwefel (Bestandteil vieler Gewebe), Magnesium (das am Immunsystem beteiligt ist) und Artischocke (entgiftend und desensibilisierend) in Verbindung gebracht, um die Dermatose beim Hund natürlich und effektiv zu behandeln.

Von einem Tierarzt und einem Apotheker entwickelt, sind alle unsere natürlichen Präparate garantiert ohne Nebenwirkungen.

médicament naturel contre la dermatose du chien
VOIR LE PRODUIT

Menu

Settings

Create a free account to use wishlists.

Sign in