Unsere Philosophie|Labo-demeter.com

« Das, was du ißt, sei dein erstes Medikament. » (Hippokrates)

Die Pflanzentherapie und Naturarzneien erleben gegenwärtig einen Aufschwung, der gänzlich durch ihre Wirsamkeit gerechtfertigt ist, was heute von einer überwiegenden Zahl von Menschen anerkannt ist,sowie von dem Wunsch einer breiten Öffentlichkeit getragenwird, zu einer umfassenden Behandlungskonzeption zurükzukommen, die auf naturlichen Elementen und der Harmonie aller Lebewesen beruht.

Man nennt sie « sanfte » Arzneien, obwhol sie manchmal energisch spürbar wirken, oder auch “parallele” Arzneien, obwohl sie alle vereint im Sinne des behandelten Organismus zusammenwirken.

Unserer Meinung nach haben alle Arzneien Ergänzungsfunktionen, und es steht für uns ausser Frage, die offizielle und aktuelle Medizin anzuzweifeln. Dennoch kann man an ihr eine gewisse dogmatische Verschlossenheit und eine zu mechanistische Sicht des Lebewesens kritisieren. Und vor allen fehlt irh häufig die Kenntnisnahme des Lebensfeldes, das heist, die jedem Individuum eigene Konstitution, sei sie angeboren oder durch Lebensunfälle erworben.

Dennoch kann man an ihr eine gewisse dogmatische Verschlossenheit und eine zu mechanistische Sicht des Lebewesens kritisieren. Und vor allen fehlt irh häufig die Kenntnisnahme des Lebensfeldes, das heist, die jedem Individuum eigene Konstitution, sei sie angeboren oder durch Lebensunfälle erworben.

Unser Ziel ist es also, im Bereich der Lebensfelder der Tiere zu helfen; unsere Spezialitäten sind darauf ausgerichtet, Gleichgewicht und Harmonie wiederzufinden und zum Wohlbefinden beizutragen : Unsere Präparate sind Nahrungmittelergänzungen, keine Medikamente.

Wie Hippokrates sagt, ist die Grenze zwischen Medikament und Nahrungsmittel fließend, es gibt einen unfühlbaren Übergang von einem zum anderen. Die Prinzipien unseres Handelns basiert auf drei Säulen :

  • • Demut vor dem Reichtum und der Welt allgemein und der Lebewesen im besonderen.
  • • Neugier und Wissendurst um neue Wege zu finden.
  • • Der Respekt der Natur. Als sie Sokrates gesagt hat, Repekt vor der Natur. Wie es Sokrates gesagt hat : “Wenn du die nature beherrschen willst, beginner damit, ihr zu gehorchen”.

Diese Philosophie erlaubt uns, originale und wirksame Spezialitaten herzustellen, die einen sehr großen Erfolg haben.

Menu

Settings

Create a free account to use wishlists.

Sign in